Capoeira Roda Network
 
 
Zumbi (* 1655; † 20. November 1695), auch bekannt als Zumbi von Palmares, war der letzte Anführer des autonomen Königreichs Palmares von entflohenen und frei geborenen Sklaven im heutigen Staat Alagoas, Brasilien.
 
Sind Partnerübungen bei denen die Capoeira Schüler lernen die Angst vor dem Fall aus großer Höhe zu überwinden.
 

Eine Fluchtbewegung in Form eines Radschlages.
 
Fußfegen als Bewegungen für Würfe.
 
Würfe
 
Fluchtbewegungen
 
Ausweichbewegungen
 
Die "Seele" der Capoeira. "Schlitzohrigkeit", "Verschlagenheit" oder "Hinterlist" sind zwar treffende aber unzureichende und eher neagtiv behaftete Übersetzungen für eine Wort das nicht nur den Charakter eines Capoeiristas beschreiben kann, sondern sich im gesamten Lebensgefühl der Capoeira wiederfindet.
 
Wie die Musik, die auf ihm gespielt wird, ist auch das Instrument selbst afrikanischen Ursprungs. Der arabische Einfluss und derjenige Portugals sind noch nicht geklärt. Das Instrument wurde bereits in der mittelalterlichen Poesie verwendet und war eins der bevorzugten Instrumente der Könige.
 
Camara - Kamerad
 
Batizado - Taufe(Graduierungsritual)
 
Aluno - Schüler
 
Maculelê ist ein brasilianischer Kampftanz. Er hat ähnliche Wurzeln wie die Capoeira und wird häufig im Zusammenhang mit dieser ausgeübt. Im Gegensatz zur Capoeira handelt es sich jedoch um einen Stockkampf – jeder Kämpfer führt zwei sogenannte grimas. Begleitet wird der Kampftanz in der roda (dem Kreis) von der Handtrommel Atabaque, Wechselgesang, Händeklatschen und dem rhythmischen Zusammenschlagen der Stöcke.
 
er Berimbau [beɾĩˈbau̯] ist ein Musikbogen aus dem Nordosten Brasiliens. Der Saitenträger besteht aus einem gebogenen Holzstock (dem Arco aus Biriba-Holz), an dessen beiden Enden ein Draht als Saite befestigt ist (oft aus alten Autoreifen entnommen) und einem aufgeschnittenen, ausgehöhlten Flaschenkürbis (Cabaça), der als Resonanzkörper am unteren Drittel des Bogens über Saite und Bogen befestigt wird.
 
Vicente Ferreira Pastinha (* 5. April 1889 in Salvador da Bahia, Brasilien; † 13. November 1981 ebenda) war ein brasilianischer Kampfsportler.
 
Manuel dos Reis Machado (* 23. November 1899 in Salvador da Bahia, Brasilien; † 15. Februar 1974 in Goiânia), auch Mestre Bimba genannt, war ein brasilianischer "Capoeirista" und Begründer der [wiki:Capoeira Regional].
 
Meister
 
Rhytmusgruppe(Band)
 
Kreis
 
spielen
 
« 12 »
1 - 20 of 21
 

 
anuvito - art, projects and styles Romoe Conservators Network SITEFORUM - Smart Up Your Business
Copyright © 2009-2017 by Capoeira Roda Network. All rights reserved.